at gb

Remopla

REMOPLA Schwerlastplatten sind der ideale temporäre Bodenschutz für alle ebenen Flächen.
Die zur Befestigung schützenswerter Flächen eingesetzten PVC-Platten werden bevorzugt für die Erstellung von mobilen Versorgungswegen genutzt. Nicht nur Stapler, sondern auch Lastkraftwagen und Kräne können ohne Probleme über empfindliche Flächen wie Tartanbahnen, Rasenflächen oder Sandplätze fahren.
Die robusten REMOPLA Schwerlastplatten lassen sich ebenfalls als optimale Arbeitsgrundlage für Bühnen, Tribünen sowie Arbeitsplattformen verwenden. Ein umlaufender Falz ermöglicht eine leichte Handhabung der Platten beim Verlegen und sorgt für einen guten Halt. Spezielle Noppen an der Ober- und Unterseite jeder Platte gewährleisten eine rutschfeste und stabile Grundlage.
Die optional von PRS zur Verfügung gestellten Abschlussrampen erleichtern die Befahrbarkeit der Wege und verhindern Stolperkanten in der Nähe von Fluchtwegen.

Daten

Recycling PVC
LxBxH: 120 x 80 x 4,2 cm
Nutzfläche: 0,88 m² / Platte
Gewicht: 32 kg

Rampen

LxBxH: 40 x 9,5 x 4 cm


 

Transport

30 Platten / EUR Palette
750 Platten / Sattelzug (ca 660 m²)